Link Search Menu Expand Document

Eigene Vorlage erstellen

Eine eigene Zeichnungsvorlage zu erstellen ist einfach und schnell durchgeführt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen eigene Zeichnungsvorlage zu erstellen.

  • Öffnen Sie eine neue und leere Zeichnung. Dafür können Sie zum Beispiel die austiso.dwt-Vorlage verwenden oder die vordefinierten Vorlagen aus Starter/Zeichnung.

  • Legen Sie die Einheiten fest.

  • Passen Sie die Zeichnung nach Ihren Bedürfnissen an, zum Beispiel:
  • Nach dem Anpassen kann die Vorlage zum Beispiel so aussehen:

    Eigene Zeichnungsvorlage erstellern - Entwurf

  • Verwenden Sie Speichern unter… zum Speichern der Zeichnung als Vorlage.

  • Wählen Sie als Dateityp *.dwt.

  • Wählen Sie einen aussagekräftigen Namen für die Vorlage und Speichern Sie diese in einem Pfad Ihrer Wahl. Durch die Dateiendung *.dwt wird diese automatisch zu einer AutoSTAGE/AutoCAD-Vorlagendatei.

    Wählen Sie einen eigenen Pfad und nicht den Standard-Vorlagenordnerpfad, der durch die Installation erstellt wird!
    (Siehe auch Vorlagenordner ändern.)

    Pfad und Name für Vorlage

  • Es können weitere Vorlagenoptionen eingestellt werden. Bestätigen Sie dieses mit OK.

    Vorlagenoptionen

  • Die Vorlagendatei erscheint mit der *.dwt-Endung in dem Pfad Ihrer Wahl.

    Gespeicherte Vorlagendatei

  • Durch Doppelklicken im Windows Explorer auf die Vorlagendatei im Pfad wird automatisch eine neue Zeichnung erstellt.

    Neue Zeichnung aus der Vorlage


>> Zurück zum Anfang <<


Documentation build September 23 2022 at 20:32:43

This page last modified August 22 2022 at 12:00:00