Link Search Menu Expand Document

Transparenz ein/aus

Inhaltsverzeichnis

  1. Eigenschaften
  2. ASSTWIPEOUT-A für Alle
  3. ASSTWIPEOUT-S nach Selektion
  4. ASSTWIPEOUT-T nach Typ
  5. ASSTWIPEOUT-L nach Layer
  6. ASSTWIPEOUT-1 für Einzelauswahl
  7. ASSTWIPEOUT-N - Transparenz einschalten für das Einfügen
  8. ASSTWIPEOUT-F - Transparenz ausschalten für das Einfügen

Fast alle AutoSTAGE Symbole sind mit einer Abdeckung ausgestattet, mit der Wahlweise eine Transparenz hergestellt werden kann. Bei einem transparenten Symbol werden die “unter” dem Symbol liegenden Linien angezeigt. Bei einem abgedeckten Symbol werden die “unter” dem Symbol liegenden Linien nicht angezeigt. Beim ersten Einfügen des Symbols ist die Transparenz ausgeschaltet.

Die Transparenz aller Symbole, die aus dem Bühne Design Center oder dem Bühne Tab eingefügt werden, können über die Eigenschaften oder über spezielle Befehle eingeschaltet oder ausgeschaltet werden.

Transparenz ein/aus Übersicht


Eigenschaften

Die Transparenz kann über die Eigenschaften-Palette ein- oder ausgeschaltet werden.

Transparenz ein- und ausschalten über die Eigenschaften


ASSTWIPEOUT-A für Alle

Es wird die Transparenz von allen sichtbaren und nicht gesperrten Bühnen Symbolen in der Zeichnung ein- oder ausgeschaltet.

ASSTWIPEOUT für Alle

ASSTWIPEOUT-S nach Selektion

Es wird die Transparenz von allen sichtbaren und nicht gesperrten Bühnen Symbolen einer Selektion ein- oder ausgeschaltet.

ASSTWIPEOUTI nach Selektion

ASSTWIPEOUT-T nach Typ

Es wird die Transparenz von allen sichtbaren und nicht gesperrten Bühnen Symbolen vom gleichen Typ ein- oder ausgeschaltet.

ASSTWIPEOUT nach Typ

ASSTWIPEOUT-L nach Layer

Es wird die Transparenz von allen sichtbaren und nicht gesperrten Bühnen Symbolen auf dem gleichen Layer ein- oder ausgeschaltet.

ASSTWIPEOUT nach Layer

ASSTWIPEOUT-1 für Einzelauswahl

Es wird die Transparenz von einer Einzelauswahl eines Bühnen Symbols ein- oder ausgeschaltet.

ASSTWIPEOUT für Einzelauswahl


ASSTWIPEOUT-N - Transparenz einschalten für das Einfügen

Speichert den Ein-Status der Transparenz in der Zeichnung. Dieser Status wird als Vorgabe für die Anzeige der Transparenz beim Einfügen von neuen Symbolen verwendet. Wenn zum Beispiel die Transparenz beim Einfügen eingeschaltet wird, dann wird die Transparenz von allen Symbolen, die danch neu eingefügt werden, angezeigt.

ASSTWIPEOUT-N - Ein-Status der Transparenz für das Einfügen

ASSTWIPEOUT-F - Transparenz ausschalten für das Einfügen

Speichert den Aus-Status der Transparenz in der Zeichnung. Dieser Status wird als Vorgabe für die Anzeige der Transparenz beim Einfügen von neuen Symbolen verwendet. Wenn zum Beispiel die Transparenz beim Einfügen ausgeschaltet wird, dann wird die Transparenz von allen Symbolen, die danch neu eingefügt werden, nicht angezeigt.

ASSTWIPEOUT-F - Aus-Status der Transparenz für das Einfügen


>> Zurück zum Anfang <<


Documentation build September 23 2022 at 20:32:43

This page last modified August 4 2022 at 12:00:00