Link Search Menu Expand Document

Nummerierung

Inhaltsverzeichnis

  1. Startnummer
  2. Interval
  3. Varianten
  4. Nummerierung über die Eigenschaften

Rigging

Hängepunkte und Motoren können beliebig nummeriert werden.

Nummerierung von Hängepunkten und Motoren

Startnummer

Bei der Nummerierung wird zuerst die Startnummer eingegeben. Wenn bereits bei einer vorherigen Befehlsausführung eine Startnummer eingegeben wurde, dann wird die letzte Eingabe als Vorgabewert in spitzen Klammern angezeigt (z. B. <201>). Die Vorgabe kann durch Drücken von ENTER verwendet werden, oder es wird eine neue Nummer eingegeben.

Interval

Nach der Startnummer kann ein Interval für die Nummerierung eingegeben werden. Der Vorgabewert ist immer 1 (<1>) und kann durch Drücken der ENTER Taste bestätigt werden. Bei Eingabe eines anderen Intervals (> 1) werden fortlaufende Nummern zusätzlich jeweils um das eingegebene Interval erhöht, z. B. 1,3,5 bei einer Startnummer von 1 und einem Interval von 2.

Varianten

Für die Nummerierung gibt es verschiedene Befehlsoptionen, mit denen sich verschiedene Szenarien beim Nummerieren durchführen lassen.

Nummerierungsvarianten von Hängepunkten und Motoren

Bei den ersten sechs Befehlen (1-6 Reihenfolge) werden die Nummern entweder nach Reihenfolge der Auswahl (Quick, Mehrfachselektion und einzelne Nummerierung) oder nach der Reihenfolge des Einfügens (Alle, nach Typ oder nach Layer) vergeben.

Bei den zweiten vier Befehlen (7-10 Koordinaten) werden die Nummern nach Koordinaten nummeriert. Dazu muss bei der Nummerierung zusätzlich zur Startnummer und dem Interval das erste Symbol und das letzte Symbol der erste Reihe angewählt werden. Diese beiden Symbole markieren die erste Reihe für die Nummerierung, alle weiteren Symbole werden dann fortlaufend von diesen beiden Symbolen nummeriert.

Nummerierungsvarianten von Hängepunkten und Motoren

Die Nummerierung nach Koordinaten steht in den Varianten Alle, Mehrfachauswahl, nach Typ oder nach Layer zur Verfügung.

Die Nummern von Hängepunkte und Motoren lassen sich jederzeit flexible wieder zurücksetzen.

Nummerierung über die Eigenschaften

Die Nummern von Hängepunkten und Motoren können auch über die Eigenschaften-Palette vergeben werden. Dazu muss ein- oder mehrere Symbole ausgewählt und die Nummer in der Eigenschaften-Palette eingegeben werden.

Nummerierung über die Eigenschaften-Palette


Inhaltsverzeichnis


>> Zurück zum Anfang <<


Documentation build September 23 2022 at 20:32:43

This page last modified June 7 2022 at 12:00:00