Link Search Menu Expand Document

Wiederherstellen

Im Arbeitsfluss kann es unter ungünstigen Umständen vorkommen, dass eine Zeichnung, z. B. beim Speichern, beschädigt wird.

Mit dem Wiederherstellen kann eine beschädigte Zeichnungsdatei geprüft und in den meisten Fällen auch repariert werden.


Öffnen einer beschädigten Datei

Wenn eine Zeichnung beschädigt ist, dann wird dieses beim Öffnen der Datei angezeigt:

Öffnen einer beschädigten Datei

Durch Klicken auf Wiederherstellen wird versucht, die Datei wiederherzustellen.

Wenn dieses nicht gelingt, kann die Datei nicht geöffnet werden. In diesem Fall kann mit einem explizitem Aufruf des WHERST-Befehls versucht werden, die Zeichnung wiederherzustellen.


WHERST

Der WHERST-Befehl stellt eine beschädigte Zeichnungsdatei wieder her und öffnet sie anschließend.

Zum Aufrufen des Befehls muss zuerst eine neue Zeichnung geöffnet werden. Dann kann der WHERST-Befehl über die Kommandozeile eingegeben werden.

WHERST Befehl ausführen

Es öffnet sich ein Dialogfenster zur Auswahl der Zeichnung, die wiederhergestellt werden soll:

WHERST Zeichnung auswählen

Es öffnet sich ein Textfenster zur Protokollierung der Wiederherstellung. Die Wiederherstellung wird mit einer Benachrichtigung beendet.

WHERST Zeichnung auswählen

Die Zeichnung wird dann regulär geöffnet.


Weitere Resourcen

AutoCAD WHERST


>> Zurück zum Anfang <<


Documentation build September 23 2022 at 20:32:43

This page last modified August 18 2022 at 12:00:00